Sehen am Bildschirmarbeitsplatz

Sitzen Sie auch täglich am Computer?
Das ist Schwerstarbeit für unsere Augen! Denn durch das Starren auf den Bildschirm wird die Lidschlagfrequenz stark verringert und das Auge trocknet aus.

Das Problem: Überanstrengung der Augen
Die Folgen: verschwommene Sicht, Müdigkeit, Kopfschmerzen, gerötete Augen
Die Lösung: eine Bildschirmarbeitsplatzbrille nur für Sie und Ihre speziellen Sehanforderungen am Computerarbeitsplatz.

Die Ideale Bildschirmarbeitsplatzbrille sollte nicht nur Ihre Fehlsichtigkeit perfekt korrigieren, sie sollte auch für entspanntes und ermüdungsfreies Sehen sorgen, mit der bestmöglichen Entspiegelung und einer Filtertönung zur Kontraststeigerung.

Arbeitsplatz

Weitere hilfreiche Tipps:

  • Sorgen Sie dafür, dass der PC-Monitor möglichst tief steht um Nacken/Halswirbelprobleme zu vermeiden
  • Verbessern Sie gegebenenfalls das Licht; Lampen sollten nicht zusätzlich blenden oder Schatten auf den Monitor werfen.
  • Versuchen Sie regelmäßig zu blinzeln um Ihre Augen zu benetzen; schauen Sie doch zwischendurch mal aus dem Fenster oder zu Ihren weiter weg sitzenden Kollegen. (Das entspannt Ihre Augen)
  • Zu stark klimatisierte Raumluft fördert das Austrocken Ihrer Augen zusätzlich
  • Nachbenetzungstropfen befeuchten Ihre Augen und sorgen für ein angenehmes Gefühl