Ferngläser

Ob  im Zoo, beim Wandern, auf See, im Urlaub oder in der Freizeit. Für alle, die etwas genauer beobachten oder sehen wollen, gibt es das ideale Fernglas, ganz speziell für Ihre Bedürfnisse.

10x42BEs gibt Ferngläser in verschieden Ausführungen und Größen. Am Beispiel von einem 8×25 wollen wir etwas Licht ins Dunkle zu bringen.

8x ist die Vergrößerung, in unserem Beispiel erscheint ein Objekt was 800m entfernt ist in einer Entfernung wie in 100m.

25 (mm) ist der Durchmesser der Eintrittspupille. Die Eintrittspupille kann man grob mit dem Objektivdurchmesser gleich setzten. Je größer der Objektivdurchmesser, desto mehr Lichteinfall, desto heller das Sehfeld. Ebenso wichtig für ein helles Sehfeld ist die Vergütung/Entspiegelung. Eine Mehrfachentspiegelung aller optischer Flächen ist lichtdurchlässiger als nur eine Einfachvergütung der Okular- und Objektivlinse.

Unter dem Nahpunkt versteht man die kürzeste Distanz, unter der ein Objekt noch scharf und verzerrungsfrei vergrößert werden kann, wichtig für die Benutzung im Museum oder im Theater/Oper.

Allwettergläser sind mit einer wasserabweisenden Gummierung beschichtet, und alle beweglichen Teile sind gegen Wassereindringen geschützt.  Viele Allwettergläser sind mit Stickstoff gefüllt. Dadurch wird verhindert, dass Wasser, Staub oder Schmutz in das Gehäuse eindringen. Auch kann die Optik dadurch im Inneren nicht mehr beschlagen.

ZoomViva_Club